Blogs

Was jeder über schmale Badezimmerräume wissen muss

2021/03/09

0

Viele der Möglichkeiten, in einem kleinen Badezimmer viel Platz zu sparen, sind entweder umständlich und unattraktiv oder fühlen sich drakonisch an (Duschwannen - die Badewanne loswerden - jede verfügbare Oberfläche in Regalen bedecken). Dies ist oft weniger zutreffend als gewöhnlich, da ein Markt zunehmend auf kleinere Räume ausgerichtet ist, aber es ist immer noch ziemlich selten, nach einer Antwort zu suchen, die im Grunde genommen wie eine Antwort statt einer Lücke oder eines Kompromisses erscheint. Eine der wenigen, die der Rechnung entsprechen, sind schmale Badezimmereitelkeiten, die erheblich Platz sparen können, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie auf eine wirklich kleine Badezimmereitelkeit herabgestuft wurden.


 

Um einen Toilettenwaschtisch besser auf kleinem Raum unterzubringen, müssen Sie die Abmessungen irgendwo abschneiden. Die gebräuchlichste Technik besteht darin, die Breite wegzunehmen. Ein 24-Zoll-Waschtisch nimmt dann weniger Platz ein als ein 30-Zoll-Waschtisch. An der Wand montierte Badezimmereitelkeiten machen die Spitze eines Standardwaschtischs überflüssig und schaffen Fußraum, der es Ihnen ermöglicht, etwas näher am Waschtisch zu stehen. Schmale Badezimmereitelkeiten verfolgen jedoch einen besonderen Ansatz und reduzieren stattdessen die Tiefe der Waschtische.

Einige Leute fragen sich, Wie eng können Waschtische sein?
Nun, diese Waschtische ragen normalerweise nicht ganz 13 Zoll aus der Wand heraus (im Gegensatz zu den Standard 22 Zoll) und eröffnen 9-10 Zoll freien Boden.

Diese unterscheiden sich von extrem kleinen Wohnmobilen oder Waschtischen im maritimen Stil in zwei wichtigen Punkten: Erstens scheinen sie, abgesehen von ihrer Tiefe, eine völlig durchschnittliche Größe mit einer typischen Höhe und einer Ausbreitung gewöhnlicher Breiten zu haben. Was sie zu einer kleinen Badezimmerlösung anstelle eines nützlichen Kompromisses macht, ist, dass trotz der verringerten Tiefe schmale Badezimmerwaschtische mit Waschbecken in Standardgröße einhergehen. Natürlich kann 22 "eine Standardtiefe für Toilettenwaschtische sein, gerade weil dies der Raum ist, den Sie in ein typisches Waschbecken einbauen möchten, aber ...


 

Schmale Badezimmerwaschtische werden mit individuell integrierten Waschtischen und Waschbecken hergestellt. Diese bestehen normalerweise aus Keramik oder Porzellan und haben Waschbecken, die immer leicht aus der Vorderseite des Waschtisches herausragen. Dies ermöglicht eine volle Beckengröße ohne Isolation der Menge an Platz, die für einen Waschtisch in voller Größe benötigt wird, und ermöglicht es Ihnen, mit nur einem kleinen Vorsprung aus der Spüle direkt gegen den Waschtisch zu schauen (oder direkt daran vorbei zu gehen), was den allgemeinen Platzbedarf erheblich verringert die Eitelkeit, ohne dich zu zwingen, ein winziges Waschbecken zu benutzen.

Das Ergebnis ist ein wunderschönes, traditionelles Erscheinungsbild wie das klassische Waschbecken im Landhausstil. In diesem Fall ist die „Schürze“ der Spüle natürlich die Oberflächenkrümmung der Schüssel (die während eines normalen Waschtisches unter dem Waschtischdeckel sitzen würde). Aber die anmutige, kurvige Oberfläche zeichnet sich durch ein völlig unverwechselbares Erscheinungsbild aus, das schmale Badezimmereitelkeiten zu einer einzigartigen, stilvollen Ergänzung für kleine Badezimmer macht, auch als nützliche. Diese schmalen Waschtische sind eine ideale Alternative zu einem Waschbecken mit Sockel für ein Badezimmer im Landhausstil. Sie unterstreichen die normale Verwendung von weißem Porzellan und bieten zusätzlichen Stauraum auf kleinem Raum.


 

Natürlich wirken viele schmale Waschtische auch viel moderner. Anstelle der sanft geneigten, geschöpften Porzellanspülen haben diese einzigartige Formen oder Stile und manchmal klarere Kanten, die einen schlanken, minimalistischen Stil ergeben. Die meisten (wenn auch nicht alle) schmalen Badezimmereitelkeiten mit einem modernen anstelle eines Standard-Flairs sind ebenfalls an der Wand montierte Badezimmereitelkeiten, was bedeutet, dass sie noch kleiner sind. Dies ist eine ausgezeichnete Wahl für ein besonders kleines Badezimmer (wie in einem Apartment oder einem Gästebad), bedeutet aber letztendlich weniger Berührung bei der Aufbewahrung, woran Sie sich erinnern sollten.

Apropos Aufbewahrung, das ist tatsächlich eine unserer Lieblingssachen bei schmalen Waschtischen. Herkömmliche Badezimmerschränke sind groß und schlecht organisiert und werden aufgrund der Waschbeckeninstallationen oft auch schlecht genutzt. Schmale Badezimmereitelkeiten beheben diese Probleme nicht vollständig, aber weil sie nicht so tief sind, sind sie oft viel einfacher zu organisieren, da nicht genügend Platz im hinteren Bereich vorhanden ist. und da sie speziell platzsparend konzipiert wurden, begleiten sie oft viele andere schöne integrierte Aufbewahrungsfunktionen wie Schubladen oder versteckte Regale. Dies bedeutet mehr Platz zum Figurieren als bei einem an der Wand montierten Waschtisch und Platz, bei dem man sich leichter vorstellen kann als bei einem Standard-Waschtisch. Dadurch sind etwas breitere Versionen auch in einem größeren Badezimmer eine sinnvolle Wahl.


 

Was halten Sie von schmalen Waschtischen? Ist dies eine Antwort, die Sie anspricht, oder glauben Sie, dass Sie an einer konventionelleren kleinen Eitelkeit festhalten werden? Kontaktiere uns.

Kontakt

TONA Marketing Center: L3A-202, Hongqiao World Center, Shanghai

TONA Production Base: YanJiang Industrial Park, Linhai City, ZheJiang

Telefon: +49 172 402 69 72
Handy:
E-Mail: ts@tona.com